Firenze :: Florence

Florence vacation accommodations
























Exkursionen - Highlights in der Umgebung von Firenze





● Besuche in Florenz. Die Architektur, Museen, Einkaufsgelegenheiten und Restaurants von Florenz gehören zweifellos zu den Highlights eines jeden Toskana-Urlaubs.

● Besuch in Fiesole. Besichtigen Sie die Ruinen und die berühmte Villenarchitektur der Römer und lassen Sie dabei die wunderbare Aussicht über Florenz und das Arno-Tal auf sich wirken.

● Chianti Classico-Tour. Gleich südlich des Arnos beginnt das "Classico"-Gebiet der Chianti-Weingegend, durch das sich die für ihre landschaftliche Schönheit bekannte Chiantigiana-Bundesstraße  schlängelt und auf ihren Weg zwischen Florenz und Siena an so wunderschönen Städten wie Greve, Panzano, Castellina und anderen bezaubernden toskanischen Bergortenvorbeiführt. Auf der Strecke befinden sich zahlreiche Burgen und viele Gelegenheiten für Weinproben.

● Weinproben an der Weinstraße von Chianti Rùfina und Pomino die entlang der Sievetal-Straße verläuft, die in Pontassieve beginnt und sich durch das Mugello schlängelt. In der Gegend befinden sich zahlreiche Weingüter, von denen besonders das geschichtsträchtige Castello del Trebbio als Highlight gilt. In der Villa Poggio Reale gibt es außerdem ein exzellentes Weinmuseum.
● Casentino - ein Tagesausflug in die Casentino-Gegend des oberen Arno-Tals. Obwohl diese bezaubernde Gegend neben atemberaubend schönen Bergpanoramen auch das Castello Poppi und den Ort Poppi beheimatet, der zu einem der schönsten Dörfer Italiens gewählt wurde, zählt sie immer noch zu den Geheimtipps.

● Das Mugello. Es ist schwer vorstellbar, dass sich nur 30 Minuten von dem turbulenten Florenz entfernt eine derart wilde und ursprüngliche Gegend befindet. Das Mugello ist die Heimat der Familie der Medici und kann neben seiner malerischen Schönheit auch mit zahlreichen Burgen, Wachtürmen und Villen aufwarten - wie z.B. mit der Villa Cafaggiolo.

● Die Faentina-Eisenbahn. In Potassieveaus startet eine außergewöhnlich pittoreske Bahnstrecke, auf der man nach Borgo San Lorenzo, Florenz und wieder zurück fahren kann. An bestimmten Tagen im Jahr fahren Dampfloks auf einem Teil der Strecke zwischen Florenz, Faenza und Ravenna. Diese Trans-Appenin-Bahnfahrt ist mit jeder Dampflok ein ganz besonders wertvolles Erlebnis.

● Einkaufen im Outlet Die Mall in Leccio. Versuchen Sie Ihr Glück und halten Sie nach Schnäppchen von Gucci, Prada und vielen anderen Top-Modemarken Ausschau.


Ponte Vecchio, Florenz
Ponte Vecchio, Florenz

Toskanische Vielfalt
Toskanische Vielfalt

Faentina-Dampflok
Faentina-Dampflok


Die Mugello-Rennstrecke ist eine berühmte Superbike-Rennbahn, die auch als Formel-1-Trainingssstrecke genutzt wird. Es gibt auch die Möglichkeit, die Strecke mit dem eigenen Auto oder Motorrad zu fahren. Besonders begeisterte Besucher sollten sich das Programm gut ansehen, da sich die Rennbahn nur 29 km von Podere Castelfidardo an einer wenig befahrenen Strecke befindet. Weitere Informationen über die Mugello-Rennstrecke.

Mugello-Rennstrecke

Ferien im Chianti-Gebiet?